Hardwareentwicklung modusoft
Hardwareentwicklung modusoft
Hardwareentwicklung modusoft

Hardwareentwicklung

In Fällen, in denen der Markt keine befriedigende Hardwarelösung zu einem Problem bietet, setzen wir auf Spezialentwicklungen in unserem Hause. In verschiedensten Einsatzgebieten kann die Transparenz und der Wirkungsgrad einer Anwendung durch den Einsatz spezialisierter Hardware deutlich verbessert werden. Anwendungsfälle können sein:

  • Prüfmittelanbindung für QS-Systeme
  • Aktive Serverraumüberwachung
  • BDE/MDE-Schnittstellen

Auch können wir als OEM-Lieferant verschiedenste Subsysteme für Ihre Produkte entwickeln. Hierzu gehören:

  • Linux based embeded Systems
  • Microcontrollerlösungen
  • Digitale Signalverarbeitung
  • FPGA / CPLD Systeme

Einige Beispiele, die Entwicklung von uns zeigen, sind folgend aufgeführt. Gerne entwickeln wir auch für Sie innovative Lösungen für Ihre Problemstellungen. Sprechen Sie uns einfach an.

Baugruppe Galv-Ps
Baugruppe Galv-Ps

Die Baugruppe GalvPs wurde entwickelt um über lange Zeiträume sehr genau geregelte Ströme ausgeben zu können. Je nach Bestückungsvariante sind hier Ströme von 0-1,5A oder von 0-3A möglich. Die Ansteuerung der Platine erfolgt mittels eines 0-10V Signals. 

Baugruppe Mixer Control AC
Baugruppe Mixer Control AC

Die Baugruppe MixerCtrl AC dient zur Ansteuerung von bis zu 4 AC Rührwerken per MOD-Bus. Über den Bus können die einzelnen Laufzeiten konfiguriert werden. Nach jedem Lauf des Rührwerkes ist eine Drehzahlabfrage per MOD-Bus möglich, so daß ein schwergängiges Ruhrwerk aufgrund seiner geringeren Drehzahl erkannt werden kann. 

USB-Controller
USB-Controller

Der USB-Controller dient zur Lageerkennung von RFID-Karten in USB-Kartendruckern. Das Modul erkennt die Lage der Karte im Drucker und gibt per USB Rückmeldung an den Host.

Kontakt zu modusoft aufnehmen

Kontakt zu modusoft

Wollen Sie weitere Informationen erhalten? Haben Sie Anregungen? Wir besprechen diese gerne in einem persönlichen Gespräch mit Ihnen.

weiter